top of page

Anbau eines Einfamilienhauses in 

Berlin-Biesdorf

2022

LPH 1-9

Das Einfamilienhaus hat im Erdgeschoß sowie im Zwischen- und Obergeschoss
Anbauten, die in den neuen Anbau integriert, bzw. zum Teil zurück gebaut werden
sollen. Genutzt wird der Anbau als ein großzügiges Wohn-Esszimmer mit Küche. Im Obergeschoß des Hauses befindet sich eine Einliegerwohnung, die vom Umbau unberührt bleibt. Der Anbau wird als eigenständige Konstruktion, gartenseitig, mit einer durchgehenden Gebäude-Trennfuge vor das bestehende Einfamilienhaus gesetzt. Der Anbau ist nicht unterkellert. Der neue Wohnraum, befindet sich auf Höhe des Gartenniveaus. Auf der neuen Bodenplatte im EG wird ostseitig und bündig zur Außenkante des Gebäudes die neue Außenwand angeschlossen. Das Dach wird als Pultdach mit einer leichten Neigung ausgeführt.

.

Wohnfläche:

insgesamt   218,72 m²

davon neu    56,82 m² 

 

Kosten: 

 

Baumaterialien:

Stahlbeton,

Holzkonstruktion,

Mauerwerkstein,

Gipskartonständerwände

bottom of page